• Notiz hinzufügen
Logo
  • Die Psalmen
  • Ps 125,1-5

Unerschütterlich wie der Zion

1251EIN LIED FÜR DIE PILGERREISE.


Wer auf den HERRN vertraut,

der gleicht dem Berg Zion:

Er wird nicht ins Wanken geraten,

für immer bleibt er bestehen.

Ursprünglicher Name der von König David eroberten Jebusiterfestung. Später ging der Name auf den Tempelberg über und wurde schließlich zur Bezeichnung für ganz Jerusalem und seine Bewohner.
Ursprünglicher Name der von König David eroberten Jebusiterfestung. Später ging der Name auf den Tempelberg über und wurde schließlich zur Bezeichnung für ganz Jerusalem und seine Bewohner. Die Jerusalemer Altstadt mit dem Tempelberg von der Dominus-Flevit-Kirche aus gesehen.

2Wie die Berge, die Jerusalem umgeben,

so schützt der HERR sein Volk ringsumher –

von heute an bis in alle Zukunft.

Hauptstadt und Regierungssitz der Könige aus dem Haus David in Juda. 586 v. Chr. von den Babyloniern zerstört.
Hauptstadt und Regierungssitz der Könige aus dem Haus David in Juda. 586 v. Chr. von den Babyloniern zerstört. Luftaufnahme von Jerusalem. Die Jerusalemer Altstadt mit dem Tempelberg von der Dominus-Flevit-Kirche aus gesehen. Eingang zur Grabeskirche in Jerusalem. Panoramabild: Blick vom Ölberg auf die Stadt Jerusalem. Geburt, Kindheit und Taufe von Jesus Das Wirken von Jesus in Galiläa und sein Weg nach Jerusalem Das Auftreten von Jesus nach dem Johannesevangelium Die erste christliche Mission Die Reisen des Paulus – 1. Reise Die Reisen des Paulus – 2. Reise Die Reisen des Paulus – 3. Reise Die Reisen des Paulus – Reise nach Rom Plan der Stadt Jerusalem zur Zeit von Jesus.

3Ja, der Herrscherstab der Bosheit darf nicht regieren

über das Erbland, das den Gerechten gehört.

Sonst strecken auch noch die Gerechten ihre Hand aus,

um sich am Unrecht zu beteiligen.

Gemeint ist eine feindliche Macht, wahrscheinlich die Perser, deren Landverteilungspolitik als unrechtmäßig empfunden wird; vgl. Nehemia 9,36-37.
Der eigentliche Besitzer des Landes ist Gott, der es den Menschen zur Nutzung überlässt. Den Nachkommen Levis (Leviten) gibt Gott anstelle von Landbesitz den Dienst am Heiligtum als ihr Erbteil.
Menschen, die Gottes Gebote befolgen und sich sozial verhalten.

4HERR, tue Gutes den guten Menschen

und denen, die ein ehrliches Herz haben.

5Die anderen jedoch, die krumme Wege gehen,

lasse der HERR in ihr Unglück rennen –

zusammen mit denen, die Unheil stiften.

Friede breite sich aus über Israel!

Beiname des israelitischen Stammvaters Jakob. Als Volksname bezeichnet er das gesamte Zwölf-Stämme-Volk.
Beiname des israelitischen Stammvaters Jakob. Als Volksname bezeichnet er das gesamte Zwölf-Stämme-Volk.

Tools

Logo

Lexikon

Logo

Lesezeichen

Für diese Feature ist eine Anmeldung erforderlich.

Logo

Notizen

Für dieses Feature ist eine Anmeldung erforderlich.

Logo

Bibelleseplan

Für diese Feature ist eine Anmeldung erforderlich.

Logo

Themen