• Notiz hinzufügen
Logo
  • Die Gute Nachricht nach Matthäus
  • Mt 3

Johannes der Täufer

31Zu dieser Zeit wirkte Johannes der Täufer

und verkündete in der Wüste von Judäa:

Er bereitete durch sein Wirken die Menschen auf das Kommen von Jesus vor.
Im Land der Bibel gibt es mehrere Wüsten- oder Steppengebiete, z.B. die Wüste Juda, die sich östlich und südöstlich von Jerusalem erstreckt.
Der südliche Teil des Landes, in dem das Volk Israel lebte.
Er bereitete durch sein Wirken die Menschen auf das Kommen von Jesus vor.
Im Land der Bibel gibt es mehrere Wüsten- oder Steppengebiete, z.B. die Wüste Juda, die sich östlich und südöstlich von Jerusalem erstreckt. Wüste bei Jericho. Panoramabild: Wüste Juda. Geburt, Kindheit und Taufe von Jesus Das Wirken von Jesus in Galiläa und sein Weg nach Jerusalem Das Auftreten von Jesus nach dem Johannesevangelium
Der südliche Teil des Landes, in dem das Volk Israel lebte. Geburt, Kindheit und Taufe von Jesus Das Wirken von Jesus in Galiläa und sein Weg nach Jerusalem Das Auftreten von Jesus nach dem Johannesevangelium Die erste christliche Mission Die Reisen des Paulus – Reise nach Rom

2Ȁndert euer Leben!

Denn das Himmelreich wird sichtbar in der Welt!«

Wörtliche Übersetzung »Königsherrschaft der Himmel«.
Wörtliche Übersetzung »Königsherrschaft der Himmel«.

3Dieser Johannes ist es,

von dem es bei dem Propheten Jesaja heißt:

»Eine Stimme ertönt in der Wüste:

›Macht den Weg bereit für den Herrn,

ebnet ihm die Straße!‹«

Mensch, der verkündet, was Gott in einer bestimmten Situation zu sagen hat.
Er wirkte um 700 v. Chr. als Prophet und verkündete den Menschen den Willen Gottes.
Zitiert wird an dieser Stelle aus Jesaja 40,3.


Mensch, der verkündet, was Gott in einer bestimmten Situation zu sagen hat.
Er wirkte um 700 v. Chr. als Prophet und verkündete den Menschen den Willen Gottes.

4Johannes trug einen Umhang aus Kamelhaar

und um seine Hüfte einen Ledergürtel.

Seine Nahrung bestand aus Heuschrecken

und Honig von Wildbienen.

Ein großes, fast quadratisches Tuch aus Wolle. Es wurde über die Schultern gehängt und um den Oberkörper gewickelt.
Flugfähige und gefräßige Insekten, die sich von Grünpflanzen ernähren. In Schwärmen von Millionen Einzeltieren können sie ganze Ernten vernichten.


Ein großes, fast quadratisches Tuch aus Wolle. Es wurde über die Schultern gehängt und um den Oberkörper gewickelt. Wanderer mit Mantel, Stab und Sandalen.
Flugfähige und gefräßige Insekten, die sich von Grünpflanzen ernähren. In Schwärmen von Millionen Einzeltieren können sie ganze Ernten vernichten. Zwei Heuschrecken.

5Die Menschen strömten zu ihm

aus Jerusalem,

aus ganz Judäa

und aus der ganzen Gegend am Jordan.

Mit dem zweiten Tempel religiöses und kulturelles Zentrum des Landes.
Der Jordan ist der wichtigste Fluss im Land der Bibel.
Mit dem zweiten Tempel religiöses und kulturelles Zentrum des Landes. Luftaufnahme von Jerusalem. Die Jerusalemer Altstadt mit dem Tempelberg von der Dominus-Flevit-Kirche aus gesehen. Eingang zur Grabeskirche in Jerusalem. Panoramabild: Blick vom Ölberg auf die Stadt Jerusalem. Geburt, Kindheit und Taufe von Jesus Das Wirken von Jesus in Galiläa und sein Weg nach Jerusalem Das Auftreten von Jesus nach dem Johannesevangelium Die erste christliche Mission Die Reisen des Paulus – 1. Reise Die Reisen des Paulus – 2. Reise Die Reisen des Paulus – 3. Reise Die Reisen des Paulus – Reise nach Rom Plan der Stadt Jerusalem zur Zeit von Jesus.
Der Jordan ist der wichtigste Fluss im Land der Bibel. Blick auf den Jordan im Quellgebiet. Geburt, Kindheit und Taufe von Jesus Das Wirken von Jesus in Galiläa und sein Weg nach Jerusalem Das Auftreten von Jesus nach dem Johannesevangelium

6Sie ließen sich von ihm im Fluss Jordan taufen

und bekannten ihre Schuld.

Untertauchen im Wasser als Zeichen für das Abwaschen von Schuld. Wer sich von Johannes taufen ließ, bekannte: Ich will von meinem falschen Weg umkehren und nach Gottes Geboten leben.
Schuld ist die durch fehlerhaftes Verhalten bewirkte Trennung von Gott, die das Gewissen belastet.
Schuld ist die durch fehlerhaftes Verhalten bewirkte Trennung von Gott, die das Gewissen belastet.

Johannes fordert zur Umkehr auf

7Johannes sah,

dass viele Pharisäer und Sadduzäer kamen,

um sich von ihm taufen zu lassen.

Er sagte zu ihnen:

»Ihr Schlangen!

Wie kommt ihr darauf,

dass ihr dem bevorstehenden Gericht Gottes entgeht?

Angehöriger einer jüdischen Glaubensgruppe, die die biblischen Gesetze sehr ernst nahm.
Eine jüdische Religionspartei, der die vornehmen Priesterfamilien und Vertreter der führenden Gesellschaftsschicht angehörten.
Schlangen kommen im Land der Bibel sehr häufig vor, da das Klima und der Boden für sie besonders geeignet sind.
Angehöriger einer jüdischen Glaubensgruppe, die die biblischen Gesetze sehr ernst nahm.
Eine jüdische Religionspartei, der die vornehmen Priesterfamilien und Vertreter der führenden Gesellschaftsschicht angehörten.
Schlangen kommen im Land der Bibel sehr häufig vor, da das Klima und der Boden für sie besonders geeignet sind. Eine Palästina-Viper.

8Zeigt durch euer Verhalten,

dass ihr euer Leben wirklich ändern wollt!

Wörtlich lautet es in dem Vers: »Bringt also Früchte hervor, die der Umkehr angemessen sind«.

9Und denkt ja nicht,

ihr könnt sagen:

Abraham ist unser Vater!‹

Denn ich sage euch:

Gott kann diese Steine hier

zu Kindern Abrahams machen.

Stammvater des Volkes Israel. Sein Name bedeutet »Vater einer großen Menge«.
Stammvater des Volkes Israel. Sein Name bedeutet »Vater einer großen Menge«.

10Die Axt ist schon an die Baumwurzel gesetzt:

Jeder Baum, der keine gute Frucht bringt,

wird umgehauen

und ins Feuer geworfen.«

Johannes weist auf Christus hin

11Johannes sagte:

»Ich taufe euch mit Wasser,

denn ihr wollt euer Leben ändern.

Aber nach mir kommt einer,

der ist mächtiger als ich.

Ich bin nicht einmal wert,

ihm die Sandalen auszuziehen:

Er wird euch mit Heiligem Geist

und mit Feuer taufen.

Im Altertum lief die einfache Bevölkerung innerhalb des Hauses und in der Ortschaft in der Regel barfuß. Für Reisen und bei der Arbeit auf dem Feld trug man jedoch Sandalen.
Durch ihn wirkt Gott in dieser Welt.
Bild für eine umfassende Reinigung: Jesus wird die Menschen von Grund auf verändern.
Taufen bedeutet vom Wortsinn her »in Wasser eintauchen«. Die Handlung steht zeichenhaft für das Abwaschen von Schuld.
Im Altertum lief die einfache Bevölkerung innerhalb des Hauses und in der Ortschaft in der Regel barfuß. Für Reisen und bei der Arbeit auf dem Feld trug man jedoch Sandalen. Eine Sandale aus der Zeit des Neuen Testaments. Römischer Soldat in Rüstung.
Durch ihn wirkt Gott in dieser Welt.
Taufen bedeutet vom Wortsinn her »in Wasser eintauchen«. Die Handlung steht zeichenhaft für das Abwaschen von Schuld.

12Er hat die Worfschaufel in seiner Hand.

Er wird sein Getreide gründlich reinigen.

Seinen Weizen wird er in die Scheune bringen.

Aber das Stroh wird er in einem Feuer verbrennen,

das nicht ausgeht.«

Mit einer Worfschaufel wurde bei Wind das gedroschene Getreide in die Luft geworfen, um es von Stroh und Spelzen zu trennen.
Getreide (vor allem Weizen) diente als Grundnahrungsmittel zum Backen von Brot und wurde überall in den fruchtbaren Regionen vom Land der Bibel angebaut.
Mit einer Worfschaufel wurde bei Wind das gedroschene Getreide in die Luft geworfen, um es von Stroh und Spelzen zu trennen. Bauer beim Worfeln Dreschen und Worfeln Worfschaufel zum Reinigen des Getreides.
Getreide (vor allem Weizen) diente als Grundnahrungsmittel zum Backen von Brot und wurde überall in den fruchtbaren Regionen vom Land der Bibel angebaut. Reifes Getreidefeld.

Jesus wird getauft

13Damals kam Jesus aus Galiläa an den Jordan

zu Johannes.

Er wollte sich von ihm taufen lassen.

Region im Norden Israels, das Gebiet zwischen dem See Gennesaret und der Küstenebene.
Region im Norden Israels, das Gebiet zwischen dem See Gennesaret und der Küstenebene. Das Land der Bibel – Oberflächengestalt Geburt, Kindheit und Taufe von Jesus Das Wirken von Jesus in Galiläa und sein Weg nach Jerusalem Das Auftreten von Jesus nach dem Johannesevangelium Die erste christliche Mission

14Johannes versuchte,

ihn davon abzuhalten,

und sagte:

»Ich habe es nötig,

von dir getauft zu werden!

Und du kommst zu mir?«

15Jesus antwortete ihm:

»Das müssen wir jetzt tun.

So erfüllen wir den Willen Gottes

Da gab Johannes nach.

Wörtlich »die ganze Gerechtigkeit«


16Als Jesus getauft war,

stieg er sofort aus dem Wasser.

Und sieh doch:

Der Himmel riss über ihm auf.

Er sah den Geist Gottes.

Der kam wie eine Taube auf ihn herab.

Meint den gesamten Luftraum. Im übertragenen Sinn beschreibt »Himmel« den Bereich, in dem Gott wohnt.
Meint den gesamten Luftraum. Im übertragenen Sinn beschreibt »Himmel« den Bereich, in dem Gott wohnt.

17Und sieh doch:

Dazu erklang eine Stimme aus dem Himmel:

»Das ist mein Sohn,

ihn habe ich lieb,

an ihm habe ich Freude.«

Titel, der das besondere Vertrauensverhältnis eines Menschen zu Gott zum Ausdruck bringt.
Titel, der das besondere Vertrauensverhältnis eines Menschen zu Gott zum Ausdruck bringt.

Tools

Logo

Lexikon

Logo

Lesezeichen

Für diese Feature ist eine Anmeldung erforderlich.

Logo

Notizen

Für dieses Feature ist eine Anmeldung erforderlich.

Logo

Bibelleseplan

Für diese Feature ist eine Anmeldung erforderlich.

Logo

Themen