Warum soll ich Förderer der BasisBibel werden?

Die Bibel ist ohne das Alte Testament unvollständig. In seinen Geschichten begegnen wir unseren Müttern und Vätern im Glauben. Deshalb soll nun auch das Alte Testament für die BasisBibel übersetzt werden – aus den hebräischen Urtexten. Das ist eine große Aufgabe, für die wir Ihre Unterstützung brauchen.

BasisBibel – eine Brücke ins Leben

Dr. Ellen Ueberschär, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages und

Dr. Ellen Ueberschär,
Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages und
Schirmherrin des BasisBibel-Programms:

„Die Bibel ist ein wichtiges Kulturgut, das nicht verloren gehen darf. Bei der intensiven Beschäftigung mit den biblischen Texten wird mir immer wieder neu bewusst, wie aktuell und kraftvoll diese über 2000 Jahre alten Worte sind. Die neue Übersetzung der BasisBibel schafft es, eine Brücke zu schlagen zwischen den biblischen Botschaften und meinen täglichen Herausforderungen. Die Stiftung Deutsche Bibelgesellschaft hat das Neue Testament und die  Psalmen in dieser Übersetzung bereits veröffentlicht.

Weil ich möchte, dass bald auch die alttestamentlichen Texte der BasisBibel gelesen werden können, unterstütze ich dieses große Übersetzungsprojekt. Seien auch Sie mit Ihrer Spende dabei.“

Wie kann ich Förderer der BasisBibel werden?

Als einzelner Förderer, als Gruppe oder auch als Gemeinde haben Sie die Möglichkeit, verschieden große Übersetzungsteile finanziell zu unterstützen. Grundlage für die Berechnung der durchschnittlichen Übersetzungskosten ist der hebräische Urtext. So kosten z.B.:

Gerne können Sie auch einen freien Betrag wählen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Übersetzung eines ganzen Buches zu fördern.

Jeder Beitrag hilft!

Helfen Sie durch Ihren Förderbeitrag, dass die Bibel auch heute noch Menschen erreicht und berührt – in einer Sprache, die sie verstehen.

Spendenkonto

Deutsche Bibelgesellschaft

Evangelische Bank eG
IBAN: DE59 5206 0410 0000 4150 73
BIC:  GENODEF1EK1

Stichwort: BasisBibel Förderer

Die Deutsche Bibelgesellschaft ist eine gemeinnützige kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts. Spenden sind daher steuerlich abzugsfähig.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Horst Scheurenbrand
Telefon: 0711 7181 280

Postanschrift
Deutsche Bibelgesellschaft
Stichwort "BasisBibel Förderer"
Balinger Str. 31 A
70567 Stuttgart

foerdern(at)basisbibel.de